One Pot Pasta mit Hackfleisch – gesundes Nudelrezept

One Pot Pasta für kochfaule und Fitnessbewusste. Ein gesundes Nudelrezept aus nur einem Topf. Das fettreduzierte Hackfleisch hat den Vorteil, dass du dir jede Menge Fettkalorien sparst. Eine ordentliche Portion Eiweiß bekommst du auch noch geliefert.
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Tipp: Geriebener Parmesan eignet sich hervorragend als gesunde Fettquelle.

Was sind One Pot Gerichte und wie werden diese zubereitet?

One Pot Gerichte heißen auf Deutsch: Ein Topf Gerichte. Wie der Name schon vermuten lässt, werden alle Zutaten in nur einem Topf zubereitet. One Pot Rezepte lassen sich hervorragend mit Reis oder Nudeln als Kohlenhydratquelle kombinieren. Sie sind schnell zubereitet und eignen sich auch super für Meal-Prep.

Wieso ist unser One Pot Pasta Rezept mit Hackfleisch ein gesundes Rezept?

Wir verwenden fettreduziertes Rinderhackfleisch mit 3% Fett. Dadruch spart man eine Menge Fettkalorien. Das Hackfleisch liefert hochwertiges Eiweiß, dass für den Fettabbau und Muskelaufbau eine enorme Bedeutung hat. Um ein noch gesünderes Gericht zu erhalten, kannst du auch Vollkornnudeln verwenden um eine komplexere Kohlenhydratquelle zu erhalten.

One Pot Pasta - Gesundes Nudelrezept

Ein deftiges, gesundes One Pot Gericht
Gesamt30 Min.
Portionen 3 Portionen
Kalorien 250 kcal

Zutaten
  

  • 200 g Nudeln
  • 400 g Rinderhackfleisch 3% Fett oder Rindertatar
  • 2 EL zuckerfreier Ketchup*
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Liter Rinderbrühe
  • 70 ml Worchester Sauce*
  • 2 rote Zwiebeln in Würfel geschnitten
  • 1 Zehe Knoblauch gepresst

Anleitungen
 

  • Zwiebeln und Knoblauch in etwas Öl anbraten, dann das Rinderhackfleisch dazugeben und krümelig braten
  • Tomatenmark, zuckerfreien Ketchup* und die Worchester Sauce* dazu geben und alles kräftig anbraten.
  • Mit der Brühe übergießen und Nudeln beimischen
  • Alles kräftig umrühren und ca. 20 Minuten, bei geschlossenem Deckel, köcheln lassen

Notizen

Falls die One Pot Pasta zu flüssig wird, einfach ohne Deckel kochen lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Weitere gesunde Nudelrezepte

Das könnte dich auch interessieren

Jetzt speichern auf

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Weitere leckere Rezepte