Sind Light Getränke wie Cola Zero beim Intervallfasten erlaubt?

Intervallfasten cola light
Ob Light Getränke wie Cola Zero beim Intervallfasten erlaubt sind, verraten wir euch in diesem Artikel
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Sind Light-Getränke beim Intervallfasten erlaubt?

Alle Light-Getränke wie Cola Zero oder Cola Light sind beim Intervallfasten erlaubt, denn sie enthalten keine Kalorien und unterbrechen somit nicht die Fasten-Phase. Zuckerfreie Softdrinks haben keine Auswirkung auf den Insulinspiegel und sind daher beim Abnehmen in Ordnung. 

intervallfasten cola light

Intervallfasten: Cola Zero und Süßstoff

Die Auswahl der Getränke beim Intervallfasten beschränkt sich nicht nur auf Wasser, Wasser mit Zitrone oder schwarzen Kaffee. Süßstoffe sind absolut kein Problem und haben keine negativen Auswirkungen, wenn diese während des Fastens getrunken werden.

Falls du also mal beim Intervallfasten Lust auf ein süßes Light Getränk wie Cola Zero oder Cola light hast, dann nur zu.

Vermutlich gibt es auch einige Teetrinker unter euch. Die Frage: Darf ich beim Intervallfasten Tee trinken? haben wir ebenfalls beantwortet

Das könnte dich auch interessieren

Jetzt teilen auf

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Artikel

AUCH INTERESSANT