Fettverbrennung anregen – mit diesen Hausmitteln und Tricks

Heiz deinen Fettpolstern ordentlich ein! Erfahre wie du mit diesen Hausmitteln und Tricks deine Fettverbrennung anregen kannst.
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Fettverbrennung anregen - Das solltest du wissen

Du möchtest gerne abnehmen, nervige Speckröllchen loswerden und/oder endlich wieder in dein gebliebtes Sommerkleid passen? Dann musst du Fett verbrennen! Das fällt leichter wenn du deine Fettverbrennung ordentlich ankurbelst. Mit unseren Hausmitteln und Tricks, wirst du deine Fettverbrennung ordentlich anregen.

1. Fettverbrennung anregen durch viel trinken

Wasser zu trinken erhöht deinen Grundumsatz. Wenn du mehr Wasser trinkst, verbrauchst du also auch mehr Kalorien. Wassertrinken wird dir also dabei helfen deine Fettverbrennung anzuregen. Kaltes Wasser zu trinken, verbraucht sogar noch mehr Energie, da der Körper es erst auf Körpertemperatur erwärmen muss.

Es kann helfen, vor dem Essen ein Glas Wasser zu trinken. Dein Magen ist voller und du bist schneller Satt. Das heißt für dich: Weniger Kalorien aufgenommen und somit mehr Fett verbrannt.

2. Eiweißreiche Ernährung regt die Fettverbrennung an

Eiweiß macht Satt und baut Muskeln auf. Muskeln verbrauchen Energie und regen somit die Fettverbrennung an. Aber Proteine haben noch eine ganz andere besondere Eigenschaft, die es dir ermöglicht deine Fettverbrennung anzuregen. „Der thermic effect of food“ (kurz TEF) ist bei Protein höher als bei den anderen Makronährstoffen. Das bedeutet für dich: Isst du Protein, verbraucht dein Körper viel Energie um dieses Eiweiß zu verwerten. Eine Eiweißreiche Ernährung heizt deiner Fettverbrennung also ordentlich ein.

3. Fettverbrennung anregen durch Sport und Bewegung

Alle Bewegungen im Alltag verbrauchen Energie. Es müssen nicht umbedingt sportliche Aktivitäten sein. Aufräumen, spazieren, putzen und Treppen steigen verbrauchen Energie und tragen somit zur Anregung der Fettverbrennung bei. Sportliche Aktivitäten lassen deinen Körper auch viel Energie verbrauchen.

So kannst du deine Fettverbrennung anregen

  • Trinke viel Wasser. Kaltes Wasser muss zudem auf Körpertemperatur erwärmt werden. Das verbraucht Energie und regt die Fettverbrennung an
  • Iss eiweißreich. Proteine werden vom Körper in einem energielastigen Prozess zerlegt. Das verbraucht ordentlich Energie und lässt regt somit die Fettverbrennung an
  • Bewege dich mehr im Alltag und treibe Sport. Alltagsbewegung und sportliche Aktivitäten verbrauchen eine große Menge an Energie. Mit Sport und Bewegung kannst du deine Fettverbrennung ordentlich anregen.

Das könnte dich auch interessieren

Jetzt teilen auf

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Artikel