Hähnchenbälle in Käse-Sahne-Sauce

Dieses Gericht hat sehr wenig Kohlenhydrate und ist deshalb perfekt für eine Low-Carb Ernährung geeignet. Dazu passt gedämpftes Gemüse.

Nährwerte - 100g

Zutaten

  • Hähnchenbrustfilet – 500g
  • Zwiebel – 1 mittelgroße
  • Eier – 1 mittelgroßes
  • Schlagsahne – 200ml
  • Hartkäse – 150g

Zubereitung

  • Hähnchenbrustfilet plattklopfen und in kleine Stücke schneiden
  • kleingewürfelte Zwiebel und Ei hinzufügen und Mit Salz und Pfeffer würzen
  • Gründlich mischen
  • Kugeln aus der vorgefertigten Masse Bilden und in eine eingefettete Backform geben.
  • Die Backform für 10-15 Minuten bei 180°C in den vorgeheizten Backofen geben.
  • Währenddessen den Hartkäse feinreiben und mit Schlagsahne und gepresstem Knoblauch vermengen.
  • Backform aus Backofen holen und die Masse aus Schlagsahne auf jeden Fleischball gießen.
  • Backform aus Backofen holen und die Masse aus Schlagsahne auf jeden Fleischball gießen.
Das könnte dich auch interessieren
Jetzt teilen
Facebook
Pinterest
WhatsApp
Email
Weitere Inhalte
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.