Skyr Käsekuchen ohne Boden – Skyr Rezept

Dieser super leckere Käsekuchen ist ganz schnell vorbereitet und landet ganz schnell im Ofen. Außerdem ist er ein leckeres Dessert in der Sommerzeit, da er so angenehm frisch schmeckt. Dieses Rezept für den Skyr Käsekuchen ohne Boden ist schnell und einfach gemacht. Nachfolgend sind alle Zutaten und wie Du den Kuchen zubereitest aufgeführt. Viel Spaß beim Zubereiten und guten Appetit.

Skyr Käsekuchen (ohne Boden)

Rezept für einen einfachen Skyr Käsekuchen ohne Boden
Vorbereitung20 Min.
Gesamt1 Std. 20 Min.
Portionen 1 Kuchen
Kalorien 4600 kcal

Zutaten
  

  • 1 kg Skyr
  • 200 g Naturjoghurt, 3,8 % Fett
  • 250 g Butter, weich
  • 250 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 1 EL Leinöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 6 Ei(er)
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1/2 Pck. Backpulver

Anleitungen
 

  • Gebe alle Zutaten bis auf Skyr und Joghurt in eine Rührschüssel und vermenge alles. Zum Schluss Skyr und Joghurt dazugeben und rühren, bis eine gleichmäßig feine Masse entsteht.
  • Den Backofen auf 170°C bis 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine 26 cm Springform mit etwas Butter einfetten und anschließend mit Backpapier auslegen.
  • Dann den Teig in die Form geben und auf ein Backblech stellen. Alles im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene etwa 60 Minuten backen.
  • Ruhen lassen für ca. 20 Minuten und erst dann aus der Form nehmen. Nach der Ruhezeit kann der Kuchen gegessen werden, schmeckt aber auch gekühlt besonders gut.

Jetzt teilen

Facebook
Pinterest
WhatsApp
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating