Fitness Burger – High Protein Low Calorie

Wer abnehmen, Muskeln aufbauen, oder einfach nur gesünder leben möchte, muss nicht zwangsläufig auf Burger verzichten. Dieses Rezept kann auf jeden fall mit dem “ungesunden” Original mithalten, und sogar geschmacklich schlagen! Probier es aus, falls du mal wieder heißhunger auf Burger hast. Du wirst begeistert sein. Dieses Rezept kannst du dir jeden Tag, ohne schlechtem Gewissen, gönnen.
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Nährwerte für einen Fitness-Burger

Zutaten für einen Burger

  • (Vollkorn)Toast – 2 Scheiben
  • Rindertatar – 100g
  • Käseaufschnitt light – Eine halbe Scheibe
  • Zwiebeln
  • Saure Gurken/ Jalapenos
  • Ketchup light
  • Senf mittelscharf
  • Kalorienfreie BBQ-Sauce*

Benötigte Hilfsmittel

Zubereitung:

Schritt 1

  • Rindertatar mit Salz und Pfeffer Würzen und zu einer Kugel formen
  • Burgerpresse* mit Frischhaltefolie auslegen
  • Rindertatar-Kugel zu einem Burgerpatty pressen

Schritt 2

  • Kontaktgrill* auf maximaler Stufe erhitzen
  • Burgerpatties reinlegen und ca 5 Minuten grillen
  • Burgerpatties auf einen Teller legen

Schritt 3

  • Eine Scheibe Toastbrot mit Ketchup light und senf bestreichen
  • Geschnittene Zwiebeln drauflegen
  • Burgerpatty auf die Zwiebeln legen
  • Kalorienfreie BBQ-Sauce* auf dem Burgerpatty bestreichen
  • Käse auf das Burgerpatty legen
  • Saure Gurken/ Jalapenos auf den Käse legen
  • Eine Scheibe Toastbrot als Deckel drauflegen

Schritt 4

  • Burger in den Kontaktgrill* legen. Sie sind fertig wenn der Käse gut zerlaufen und das Toastbrot knusprig braun ist. Guten Appetit!

Das könnte dich auch interessieren

Jetzt speichern auf

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere leckere Rezepte