Gesundes Shakshuka Rezept

Dieses gesunde Shakshuka Rezept wärmt von innen ist perfekt bei Erkältungen und Infekten. Die ätherischen Öle der Frühlingszwiebeln sorgen für eine gute Darmflora. Die Eier liefern dir eine ordentliche Portion, biologisch gut verwertbares Eiweiß.

Obwohl dieses Gericht eigentlich als Frühstück gegessen wird, eignet es sich auch hervorragend als gesundes Mittag- und Abendessen.

Gesundes Shakshuka Rezept

Ein traditionelles Frühstücksgericht. Eignet sich aber hervorragend als Mittag -und Abendessen
Gesamt30 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 142 kcal

Zutaten
  

  • 600 g Tomaten reif
  • 6 Stück Frühlingszwiebeln in Röllchen geschnitten
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Paprikapulver*
  • 1 Prise Cayennepfeffer oder Chilliflocken
  • 4 Stück Eier
  • 4 Zehen Knoblauch in Scheiben geschnitten
  • 1/2 Bund Koriander

Anleitungen
 

  • Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken und häuten
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und darin Frühlingszwiebeln, Kreuzkümmel und Knoblauch anbraten
  • Tomaten und alle Gewürze dazugeben und 15 Minuten köcheln lassen. Die Tomaten sollen gar, aber nicht zerfallen sein
  • Die Eier zerschlagen und mit dazu geben (Gleichmäßig verteilt) und ca. 5 Minuten Stocken lassen
Das könnte dich auch interessieren
Jetzt teilen
Facebook
Pinterest
WhatsApp
Email
Weitere Inhalte
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating